Rossauer Karnevalsclub e.V.

 

Über uns

Im Jahr 1983 gründeten der "Dorfclub" und feierfreudige Rossauer den Rossauer Karnevalsclub e.V.. Das erste Vereinslokal war schnell gefunden. Der Gasthof in Weinsdorf war ideal für tolle Faschingsfeten.

Von Anfang an stand im Mittelpunkt, den Rossauern unterhaltsame Abende zu bereiten und das dörfliche Leben mit zu gestalten. Neben den Veranstaltungen in der Faschingssaison wurden vom RKC auch Frühlings- und Erntedankfeste organisiert und andere Vereine bei ihren Veranstaltungen unterstützt.

Mit viel Elan, einer Menge Kreativität und einem Talent zur Improvisation hat sich der Verein nun seit über 30 Jahren einen Namen gemacht. Ein Verein kann nur mit seinen Mitgliedern überleben. So zählen heute einige Kinder und Enkelkinder der Vereinsgründer zu den aktiven Mitgliedern. Auch aktive Gründungsmitglieder können wir noch vorweisen. Stolz sind wir auch auf unseren Nachwuchs. Die Kindertanzgarde und die Funkengarde bereichern jede Veranstaltung.

Das Glück der Beständigkeit haben wir bei den Akteuren des Vereins, aber mit den Lokalitäten ist es von der Vereins-Geburtsstunde an schwierig. Seit vielen vielen Jahren feiern wir in Hainichen, erst im ehemaligen Tivoli, dann viele Jahre im Gasthof Ottendorf und 2014-2016 im ehemaligen Kreiskulturhaus, dem "Crazy" in Hainichen. Seit der Saison 2016/2017 begrüßen wir euch wieder auf dem geliebten Saal des Ottendorfer Gasthofes in Hainichen.

Hier kommt ihr zu den einzelnen Gruppen:

Der Vorstand

Unser Elferrat

Tanzgarden, Tanzmariechen und Tanzpaar

Die Saalpolizei